Sie sind hier: WK / Fachgruppen / Produktionswirtschaft (PROD) / Horst-Wildemann-Preis
Montag, 16. September 2019
Follow & Join Us
VHB Gruppe

  

Kernaktivitäten

 

82. Jahrestagung des VHB

17. bis 20. März 2020

in Frankfurt am Main

 

 

 

Wissenschaftliche Kommissionen

Horst-Wildemann-Preis

 

„Horst Wildemann Preis für innovative Managementkonzepte -

Horst Wildemann Award for Innovative Management Concepts“

 

Der Horst Wildemann Preis für innovative Managementkonzepte wurde von Schülerinnen und Schülern des langjährigen Vorsitzenden der Kommission Produktionswirtschaft, Horst Wildemann, gestiftet und wird alle 2 Jahre vergeben. Er ist mit 1.000 € dotiert.

 

Der Preis wird als Best Paper Award an Nachwuchswissenschaftlerinnen oder  Nachwuchswissenschaftler für eine wissenschaftliche Veröffentlichung vergeben. Im Sinne der Arbeiten Horst Wildemanns sollen die vorgeschlagenen Publikationen zukunftsweisende Themenfelder aufgreifen, die neue Perspektiven und Impulse für die wissenschaftliche Arbeit im Fach Produktionswirtschaft einschließlich ihrer praktischen Anwendung geben. Eingereicht werden können Veröffentlichungen in renommierten nationalen oder internationalen Zeitschriften, in den Tagungsbänden der Kommission Produktionswirtschaft sowie in vergleichbaren Tagungs- bzw. Herausgeberbänden mit Begutachtungsverfahren. Das Auswahlkomitee setzt sich aus Mitgliedern der Kommission Produktionswirtschaft sowie Vertretern der Praxis zusammen. Die Verleihung des Preises erfolgt auf der Herbsttagung der Kommission Produktionswirtschaft, auf der die Preisträgerin oder der Preisträger die Gelegenheit erhält, die prämierte wissenschaftliche Arbeit vorzustellen.

 

 

Bisherige Preisträger

  • 2018: Christian Thies
    "Operations research for sustainability assessment of products: A review"

    Muhammad Amad Saeed
    "Supply chain sustainability performance indicators - a content analysis based on published standards and guidelines"

  • 2016: Marius Häntsch
    "Transparency of Risk for Global and Complex Network Decisions in the Automotive Industry"

  • 2014: Eric Grosse
    "Incorporating Human Factors in Order Picking Planning Models: Framework and Research Opportunities"

  • 2010: Gerd Jürgen Hahn
    "Optimising a Value-based Performance Indicator in Mid-term Sales and Operations Planning"

  • 2008: PD Dr. Jörn-Henrik Thun
    "Just in Sequence - Eine Erweiterung des Just in Time durch Sequenzzulieferung"
 
VHB-Online nutzt Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite komfortabler zu gestalten. Indem Sie „Ich bin einverstanden“ anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.
Ich bin einverstanden